Turn- und Sportverein Bernhausen 1899 e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht 042 Bezirksliga, 7.ST

TSV Bernhausen   GFV Ermis Metanastis
TSV Bernhausen 0 : 4 GFV Ermis Metanastis
(0 : 2)
1.Mannschaft   ::   042 Bezirksliga   ::   7.ST   ::   03.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Mustafa Akcay, Daniel Till

Zuschauer

150

Torfolge

0:1 (24.min) - GFV Ermis Metanastis
0:2 (43.min) - GFV Ermis Metanastis
0:3 (81.min) - GFV Ermis Metanastis
0:4 (84.min) - GFV Ermis Metanastis

GFV Ermis Metanastis entführt Punkte

Der TSV Bernhausen hatte sich viel vorgenommen und wollte gegen GFV Ermis Revanche für die jüngste Pokalniederlage nehmen. Doch es sollte bei den vielen Worten bleiben. Die Wahrheit liegt bekanntlich auf dem Platz. Nach 90 Minuten stand man mit leeren Händen da. Den Worten sind an diesem Tag keine Taten gefolgt.

Der TSV Bernhausen war in der Anfangsphase nicht präsent und lief dem Gegner hinterher. Die Gäste dagegen spielten frisch auf und kombinierten sicher. Als sich der TSV Bernhausen etwas befreit hatte fiel das 0:1 (24.).  Danach ergaben sich Chancen zum Ausgleich, die aber nicht genutzt werden konnten. GFV Ermis nutzte dann einen Abspielfehler konsequent aus und  kam in der 43. Minute zum 0:2.

Nach der Pause hatte man eigentlich erwartet, dass der TSV Bernhausen die Handbremse löst und engagierter zu Werke geht. Doch die lila Anhänger wurden enttäuscht.  Die Aktionen waren viel zu harmlos um die Gäste wirklich in Gefahr zu bringen.  Irgendwie fehlte der zündende Punkt, dass ein Ruck durch die Mannschaft geht.  GFV Ermis spielte seinen Part locker runter und kam in der Endphase (80./83) zu zwei weiteren Treffen. Mit 0:4 verlor man deutlich und musste einfach froh sein, dass die Begegnung zu Ende war.

Fazit: heute blieb man alles schuldig und tat letztendlich zu wenig für den Erfolg. Das kommt im Fußball vor. Nun gilt es das Spiel abzuhaken,  den Blick nach vorne zu richten und am kommenden Sonntag aus den heutigen Lehren die richtigen Schlüsse zu ziehen.


Zurück




















Bernhauser Bank