Turn- und Sportverein Bernhausen 1899 e.V.

TSV Hauptversammlung 25.3. -Vortrag Fußballabteilung

Rudi Scherrle, 26.03.2018

TSV Hauptversammlung 25.3. -Vortrag Fußballabteilung

Auf der gut besuchten Hauptversammlung am 25.3.2018, bei der Vorstand Jochen Köker gekonnt durch die 2 1/2 stündige Versammlung führte, wurde von Abteilungsleiter Niko Kalantidis nachfolgender Bericht vorgetragen welcher bei der Versammlung gut ankam.

Erfreulich die nochmalige Zunahme der Fußballabteilung um 60 Mitglieder zu einem Allzeit- Gesamthöchststand von 801 Mitglieder!

Bericht der Fußballabteilung welcher von Abteilungsleiter Niko Kalantidis vorgetragen wurde:

Guten Abend liebe Ehrenmitglieder, Mitglieder, werte Gäste.

► 801 Mitglieder - 31 Mannschaften – 44 Nationalitäten - eine Abteilung!
 
►Mit 801 Mitglieder wurde ein neuer Höchststand seit der Gründung der Abteilung im Jahr 1920 erreicht.
Wir stoßen damit an die Grenzen der ehrenamtlichen Machbarkeit und an die Kapazitätsgrenzen was den Platzbedarf angeht.
Es werden vor allem dringend Hallenkapazitäten benötigt da nicht alle unserer 6 -14 jährigen im Winter regelmäßig trainieren können.
 
►Ein weiterer Wunsch ist die zeitnahe Verbesserung der Lichtverhältnisse auf dem Kunstrasenplatz. Moderne LED-Beleuchtungssysteme bieten Energieeinsparpotentiale von über 70% verbunden mit Verbesserung der Beleuchtungsqualität sowie einer CO2 Senkung und Insektenschutz. Da sowieso die Erneuerung der maroden Flutlichtanlage geplant ist, sollte gleich auf die neue, umweltfreundliche LED-Technik gesetzt werden.
 
WFV-Auszeichnung: Der WFV- Vereins-Ehrenamtspreis 2017 ging an den TSV Bernhausen. Ein Highlight für die Fußballabteilung.
Gratulation und Dank an ALLE welche im Ehrenamt tätig sind.
 
► Integration – Fußball als kulturelle Brücke
44 verschiedene Nationalitäten spielen bei uns Fußball - das ist praktizierte Integration und bei uns eigentlich nichts Besonderes.
Es muss sich jeder nach unserem Leitbild richten und an die Regeln halten.
 
Jugend
Wir betreuen ehrenamtlich in 21 Jugendmannschaften über 400 Jugendliche an 7 Tagen der Woche, Monat für Monat, Sommer wie Winter.
Das sind allein für den Trainings-und Spielbetrieb der Jugendmannschaften 9000 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit im Jahr.
 
12 Hallen- und 4 Sommerturniere wurden organisiert
Von 7 Filderstadt Stadtmeisterschaften welche in Bonlanden ausgetragen wurden gingen 2x Platz 2 und 3x der 1.Platz an den Fleinsbach!
 
Aktive
Saison 2016/17 Kreisliga A
Endlich – Meisterschaft und Aufstieg in Bezirksliga wurde geschafft.
GLÜCKWUNSCH an Mannschaft, Trainerteam und Alle, die hier in unterschiedlichen Funktionen dazu beigetragen haben!
Saison 2017/18 Bezirksliga
Mit einer Portion Ungewissheit und dem Ziel mit den Abstiegsplätzen nichts zu tun zu haben startete man in der Bezirksliga. Durch gute Spiele konnten wir einen sensationellen 5. Tabellenplatz zur Winterpause erreichen.
 
43. Aktiven-Hallenturnier um den FilderExtra-Cup 2017 war sportlich und gesellschaftlich wieder ein voller Erfolg!
In einem spannenden Endspiel siegte der Verbandsligist Calcio Leinfelden-Echterdingen mit 6:5 Toren in der Verlängerung gegen den TSV Denkendorf.
Der FilderExtra-Cup wurde von Oberbürgermeister Christoph Traub und Ingo Kluge vom AMW-Verlag übergeben.
 
1. Frauenmannschaft
Die aktive Frauenmannschaft befindet sich im 2. Jahr im Spielbetrieb. Hierfür stehen 22 Spielerinnen zur Verfügung. Aktuell steht man auf einem guten 3. Platz.
 
AH
70 Mitglieder, davon sind 44 im Alter zwischen 30 und 86 Jahren in 4 Teams im Trainingsbetrieb.
Sportlich war es wiederum ein erfolgreiches Jahr:
- 8 Hallenturniere davon 5 x 1.Platz
- Bei der Einweihung des Rasens im Fleinsbachstadion gewannen wir 7:2 gegen eine AH-Auswahl Filderstadt verstärkt durch Stadtverwaltung mit Oberbürgermeister Christoph Traub.
Allerdings war unser OB nur kurz im Einsatz – wer weiß wenn er durchgespielt hätte.
 
► Lila Treff 60plus
Immer am ersten Mittwoch im Monat treffen sich Ü60 Mitglieder im „Gasthaus Bahnhof“. Alle rund um den Sport, nicht nur Fußballer, sind immer herzlich willkommen.
 
► Vom Förderverein Fußball erhielten wir unter anderem Unterstützung für Trainingsgeräte, Weiterbildung und ein Zuschuss ging an den Vorstand Vereinsjugend.
Planung 2018
Qualifizierungsmaßnahmen, Infrastrukturmaßnahmen wie Gerätehaus, Unterstellmöglichkeit und teambildende Maßnahmen.
Dank an den Vorstand des Förderverein Hermann Zwick und die KSG Stiftung an Herrn Karl Schlecht.
 
► Vorschau 2018
-Bei der Markungsputzete waren 17 Fußballer dabei.
-Jugend-Fußballcamp 1. bis 3. Juni
-Bärenfest 22. bis 24. Juni
-Auch auf dem 30. Bärenfest versuchen wir zum Gelingen beizutragen. Allerdings muss der Aufwand im   Verhältnis zum Ertrag stimmen.
-5 Jugend Sommerturniere 6. bis. 8. Juli
-11m Turnier 14.Juli
-44. Aktiven-Hallenturnier um FilderExtra-Cup 2018 vom 27. bis 29. Dezember
 
►Zum Schluss möchte ich mich beim Vorstand, vor allem bei Wilfried Bittner, bei meinem Abteilungsleiter- und Ausschussteam, bei Trainern, Betreuern, Helfern sowie dem Förderverein und Sponsoren bedanken.
Dank an Petra Ullrich von der Geschäftsstelle und die anderen Abteilungen für die gute Zusammenarbeit.
Dank auch an Stadtverwaltung und Bauhof für die Unterstützung sowie an alle welche etwas Gutes für uns getan haben.
 
Auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit
 
Eure Fußballabteilung


Zurück




















Bernhauser Bank