Turn- und Sportverein Bernhausen 1899 e.V.

D2 schnuppert Bundesligaluft beim BETZI-CUP in Reutlingen

Andreas Bunscheit, 02.12.2018

D2 schnuppert Bundesligaluft beim BETZI-CUP in Reutlingen

Am Samstag, 01.12.2018, und Sonntag, 02.12.2018 nahm die D2 am BETZI-CUP in Reutlingen teil, ein Turnier mit zahlreichen D-Jugenden von Bundesligaclubs, wie z.B. Hertha BSC Berlin, Bayern München, Bayer Leverkusen, SC Freiburg, VfB Stuttgart etc. sowie ausländische Clubs aus Prag, Wien und Basel und regionale Vereine aus dem Umkreis Tübingen und Reutlingen. 

In unserer Gruppe spielten wir gegen Lustnau (1:1) und ggn. SSV Reutlingen, Hertha BSC Berlin und Slavia Prag, gegen die wir jeweils mit 0:8 den Kürzeren zogen.

Das wir gegen die großen Mannschaften keine Chance haben werden, war uns vorher schon klar, aber für unsere Jungs, die Trainer und unsere Zuschauer war es ein einmaliges Erlebnis gegen die Topteams zu spielen und auch die übrigen Spiele zu verfolgen. Am Sonntag spielten wir aufgrund einer WildCard gegen die Kickers aus Stuttgart (0:5) und gegen Degerschlacht (0:0).

Neben dem sportlichen Ereignis war das Highlight, dass vier Familien von uns die Spieler von Hertha BSC Berlin beherbegt haben. Ganz tolle nette Jungs, die keinerlei Allüren zeigten und die wir schnell in unser Herz schlossen. Vom Turnierveranstalter, den Berliner Trainern und den mitgereisten Berliner Eltern, die in einem Hotel wohnten, haben wir ein ganz dickes Kompliment und ein riesen Dankeschön bekommen.

Unsere Eltern haben unseren TSV hervorragend und außerorentlich gastfreundlich in der großen Fußballwelt repräsentiert....ein dickes Dankeschön!

Übrigens das Endspiel gewann die D-Jugend von Bayer 04 Leverkusen gegen den VfB mit 3:2. Unsere Berliner (bisheriger Rekordgewinner) wurde Fünfter!


Zurück




















Bernhauser Bank